Aktuelles von den kleinen Aufspringbachpfötchen

 

Egal wo man reinschaut, es geht einem das Herz auf ;-)

Hier seht ihr mal das Sixpack von Jule...

 

...keine Angst, der Rest ist bei Wombi & Qenny auf Roll(mops)-Kur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und bei den "Großen" sieht es auch wunderbar aus, alles schnarcht und ist zufrieden!

 
Heute habe ich mal die Krallen bei den L- und M-chen geschnitten und natürlich haben wir sie auch dabei nochmal gewogen. Es gibt auch endlich wieder neue Einzelfotos, bitte einfach auf die Namen klicken, dann werdet Ihr weitergeleitet! Viel Spaß beim Anschauen!

Luigi 633 g  Layla 694g, Loreen 613 g, Lotti 526 g,  Leon 643 g und Lenny mit 652 g

Muffin 489 g  Miley 318 g, Mabou 332 g, Malin 388 g  Momo 208 g, 
Moya mit 353, Mario 486 g Marley 423 g und Maggie  321 g

Die L-chen sind gestern schon 3 Wochen geworden und die M-chen werden zum Freitag bereits 2 Wochen, ein kurzes Feedback wollte ich Euch gerne zukommen lassen.
In ein bis zwei Tagen ziehen die L-chen nach unten, denn am Wochenende kommen bereits die ersten Welpenfamilien. Dort ist bereits eine noch größere Wurfkiste aufgebaut, dort wird es auch noch einen zusätzlichen Innenauslauf geben. Hier werden sie dann auch das erste Mal mit dem ganzen Rudel konfrontiert und erleben das "Familienleben" mit all seinen Alltagsgeräuschen. Vorher im oberen Stock haben sie mit Mama noch die nötige Ruhe gebraucht. Da es hier auch schon einige Neugiernasen gibt, die immer mal aus der Wurfkiste herausschauen, wird es wirklich Zeit, dass sie das richtige Leben kennen lernen. Bald bekommen sie auch das erste mal feste Nahrung angeboten und natürlich auch altersgerechte Spiel- und Lernsachen.

Die Gewichte unserer  L-chen von gestern:

Luigi 601 g  Layla 644 g, Loreen 555 g, Lotti 481 g,  Leon 616 g und Lenny mit 597 g.

Die M-chen dürfen noch ein bisschen oben bleiben, die sollen die Mama und die Ersatzmama Wombi noch ein bisschen in Ruhe genießen!
Die Gewichte unserer M-chen von gestern:


Muffin
 408 g  Miley 255 g, Mabou 256 g, Malin 322 g  Momo 169 g, 
Moya mit 260 g Mario 372 g Marley 329 g und Maggie  262 g


Nur ganz kurz, im Moment geht es mit den M-chen wieder aufwärts. Aufgrund des großen Wurfes muss darauf geachtet werden, dass jeder der Zwergis genug trinkt und nicht die etwas kräftigeren Jungs immer die Kleineren zur Seite drängen, das ist sehr zeitaufwendig, aber das mache ich natürlich sehr gerne. Leider hat Jule auch nur 9 Zitzen, davon ein Miniminizitze, bei dem Mammutwurf schwierig, aber nun kam etwas sehr trauriges, aber mit ganz gutem Ausgang für unsere M-chen.
Eine sehr unglückliche Storchenlandung, die aber unseren Zwergen wohlmöglich die Rettung gab.
Aber schaut selbst:
http://www.aufspringbach.de/cva2013/index.php/news/868-die-wombinus-wurden-geboren

In ein paar Tagen gibt es auch wieder neue Bilder, ich möchte die Zeit so gut wie es geht die Zwerge weiter beobachten, allen Interessenten danke für die Geduld, ich melde mich wegen weiterer Besuchstermine aber die Kleinen gehen jetzt erst mal vor, ich bitte um Verständnis!